Erdapfel-Camenbert-Pastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Kuchenteig
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)

Füllung:

  • 600 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 lg Lauchstengel; in Ringe
  • 20 g Butter
  • 100 ml Weisswein
  • Majoran
  • 250 g Camenbert
  • 2 Eidotter
  • 100 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Erdäpfeln abspülen, abschälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Porree in der heissen Butter weichdünsten, Kartoffelscheiben beigeben und ein Paar min weichdünsten. Mit dem Weisswein löschen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Zugedeckt 10 min auf kleiner Flamme sieden und dann abkühlen. Käse in Scheiben schneiden, Eidotter und Sauerrahm gut mixen. Erdäpfeln, Käse und Eierrahm genau mischen.

Aus dem Teig Rondellen auswallen, eine für den Boden, die andere für den Deckel. Die eingefettete Tortenspringform damit ausbreiten, dabei den Teig über den Formrand ragen. Die obige Menge hineingeben, den überstehenden Teig über die Füllung aufschlagen. Mit verquirltem Eidotter bestreichen. Den Deckel auf die Füllung legen, wenig an den andern Teig drücken. Aus den Teigresten Verzierungen ausstechen. Die Teigoberfläche mit verquirltem Eidotter bestreichen, Verzierungen anbringen, ebenfalls bestreichen.

Im 200 °C heissen Herd 45 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Camenbert-Pastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche