Erdapfel-Brokkoli-Bratling

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Brokkoli
  • 1 Karotte
  • 500 g Erdapfel (festkochende)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 50 g Topfen (mager)
  • 100 g Kölln Haferkleie-Flocken
  • (gesondert zum Panieren)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Pflanzenöl

Brokkoli und Karotte reinigen und abspülen, mit abgeschälten Erdäpfeln 5 min in wenig Wasser gardünsten. Abkühlen und reiben.

Haferkleie, Zwiebel, Magerquark-Flokken mit dem Gemüse gut durchrühren und mit den Gewürzen herzhaft nachwürzen.

Acht Bratlinge daraus formen und in Haferkleie-Flocken auf die andere Seite drehen. In heissem Pflanzenöl von beiden Seiten in jeweils 5 min kross braun rösten.

Pro Person 277 Kalorien = 1165 Joule 0, 1 mg Cholesterin

Zur Abwechslung 80 g geriebenen Käse unter die Gemüsemasse heben. Bei Bedarf eine Kräutersauce dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Brokkoli-Bratling

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche