Erdapfel-Beignets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 75 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 2 Eier
  • 100 g Cheddar oder alter Gouda
  • 125 ml Wasser
  • 50 g Weizenmehl
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • 1 Erdapfel in feine Streifen geschnit
  • Öl (zum Frittieren)

Erdäpfeln von der Schale befreien, würfeln und in Salzwasser gar lochen. Ausdaempfen, druchpressen und mit 50 g Butter und 2 Eigelben zu Püree rühren. 100 g geriebenen Käse untermengen und alles zusammen auf ganz sachtem Feuer warm halten.

125 ml Wasser mit 25 g Butter zum Kochen bringen. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und das Mehl untermengen. Mischung dann bei mittlerer Hitze 1 Minute weiterschlagen, bis nichts mehr am Topfboden klebt, nach und nach 2 Eier untermengen. Mit dem Püree und 1 Prise Muskatnuss durchrühren. Evtl. Noch mit Salz nachwürzen.

Öl in einer hohen Bratpfanne beziehungsweise Friteuse auf 180 °C erhitzen.

Jeweils einem EL der Menge mit feuchten Händen zu einem Bällchen formen, mit Kartoffelstreifchen spicken resp. Darin wälzen, je 3-4 Bällchen mit einem vorher in das Öl getauchten EL in das Öl gleiten und goldbraun fertig backen. Auf Küchenpapier abrinnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Beignets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche