Erdapfel-Avocado-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 2 Avocado
  • 1 lg Apfel
  • 2 EL Majo
  • 180 g Saurer Halbrahm
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl oder evtl. Baumnussöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Baumnusskerne; grob gehackt (Walnüsse)
  • Oder Haselnüsse

Die Erdäpfeln in der Schale weichkochen, von der Schale befreien und in Würfeli schneiden. Die Avocados von der Schale befreien, halbieren, die Kerne entfernen und ebenfalls in Würfeli schneiden. Die Avocadowürfeli mit Saft einer Zitrone mischen. Den Apfel von der Schale befreien, das Kerngehäuse entfernen und in Würfeli schneiden. Alle diese Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel Form.

Die.Majo, den sauren Halbrahm, das Öl sowie den Essig in einer kleinen Backschüssel durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort mit den Salatzutaten mischen.

Im Kühlschrank bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde durchziehen, dann mit feingeschnittenem Schnittlauch und mit den grobgehackten Nüssen bestreuen und zu Tisch bringen.

Tips: Einen möglichst säuerlichen, knackigen Apfel für diesen Blattsalat verwenden. Mit Salatblättern garniert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Avocado-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche