Erdapfel-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfeln
  • 300 g Paradeiser
  • 1 Poreestange
  • 300 g Karotten
  • Salz
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Oregano
  • 100 g Gouda
  • 100 g Salami
  • 1 Teelöffel Halbfettbutter
  • 100 g Schlagobers
  • 100 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Erdapfel von der Schale befreien und abspülen. Paradeiser abspülen und Stielansätze entfernen. Erdäpfeln und Paradeiser in Scheibchen schneiden. Porree und Karotten reinigen, abspülen und diagonal in Scheibchen schneiden. Erdäpfeln und Karotten in kochend heissem Salzwasser fünf min blanchieren. Thymian- und Oreganoblättchen zupfen.

Käse und Salami in Streifchen schneiden. Gratinform mit Halbfettbutter einfetten. Abwechselnd Gemüse, Erdäpfeln, Kräuterblättchen und Salami einschichten.

Schlagobers, klare Suppe und Eier mixen und mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen. Menge über den Auflauf gießen, dann Sonnenblumenkerne darauf streuen.

Käse über dem Auflauf gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Backrohr E-Küchenherd: 200 Grad (Gas: Stufe 3) in etwa 30 Min. überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche