Erdapfel-Artischockenherzen-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Artischockenherzen
  • 500 g heurige Erdäpfel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Essig
  • 8 EL Olivenöl
  • 50 ml Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Jungzwiebel
  • 4 Zweig Staudensellerie
  • 50 g Oliven (entsteint)

Die Böden der Artischockenherzen glattschneiden, den oberen Drittel der Blätter um einen Drittel kürzen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Artischockenherzen einfüllen und jeweils nach Grösse derweil 30 bis 45 min weich machen; sie sind gar, wenn sich die Blätter mühelos herausziehen. Leicht auskühlen.

Gleichzeitig mit den Artischockenherzen die Erdäpfeln gardünsten: Unter fliessendem Wasser bürsten und in nicht zuviel Salzwasser bei geschlossenem Deckel weich machen.

In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen von der Schale befreien und klein hacken. Mit dem Essig, dem Olivenöl, der Suppe sowie mit Salz und Pfeffer zu einer Sauce durchrühren.

Die Erdäpfeln abschütten und noch warm in 2 bis 3 mm dicke Scheibchen schneiden. Sofort mit der Sauce vermengen.

Die Blätter der gekochten Artischockenherzen ablösen; ein paar fleischige Blätter für die Garnitur auf die Seite legen. Die inneren Artischockenblaettchen mit dem Heu entfernen und die Böden sauber abschneiden. Würfelig schneiden. Zu den Erdäpfeln Form.

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün in Ringe schneiden. Die Stangenselleriezweige rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und scheibeln. Zum Erdapfel- Artischockenherzen-Blattsalat Form und vermengen. Mit den Oliven sowie den zur Seite gelegten Artischockenblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdapfel-Artischockenherzen-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche