Erdapfel-Apfel-Puffer mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Äpfel (fest)
  • 1 Prise Getrockneter Major
  • Eersalz
  • 1 Teelöffel Ascorbinsäure
  • 500 g Topfen (20%)
  • 1 Bds. Radieschen
  • Raeutersalz
  • 1 Teelöffel Apfeldicksaft
  • 1 Apfel
  • 2 EL Leinsamen

- (ersatzweise Porree - bzw. oder der Zwiebeln) - (Vitamin (Vitamin C) Pfeffer aus aus aus der Mühle Distelöl zum zum zum Braten Evtl. Etwas ein wenig as Milch Etwas Saft einer Zitrone onensaft

Die Kressesamen unter fliessendem Wasser abbrausen und 4 bis 6 Tage keimen. Die Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und grob reiben. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und würfelig schneiden. Die beiden Äpfel abspülen und grob reiben. Erdäpfeln auspressen, mit den Zwiebelwürfeln, den Äpfeln, dem Majoran, 1/2 Tl. Meersalz, Ascorbinsäure (verhindert das Braunwerden der Erdäpfeln und Äpfel) und ein wenig Pfeffer vermengen. Sofort in heissem Öl kleine Puffer backen und warm stellen. Den Topfen vielleicht mit ein wenig Milch durchrühren. Die Radieschen reinigen, abspülen, die Hälfte grob reiben und zum Topfen Form. Die andere Hälfte in feine Scheibchen schneiden und zur Seite legen. Den Topfen mit dem Kräutersalz und dem Apfeldicksaft würzen. Den Apfel abspülen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, den Apfel in sehr schmale Spalte schneiden. Dîe Kresse abbrausen. Abwechselnd Apfelspalte und Radieschenscheiben um den Tellerrand legen, mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit der Kresse überstreuen. 2 bis 3 Puffer in die Mitte setzen, ein wenig Topfen daraufgeben, mit Leinsamen überstreuen. Restliche Puffer und Topfen separat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Apfel-Puffer mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte