Erdapfel-Apfel-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdapfel (festkochend)
  • 500 g Äpfel (säuerlich)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Fett (für die Form)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Schlagobers
  • 2 EL Butter (oder Margarine)

Die Erdäpfeln abschälen und in dünne Scheibchen (2 bis 3 mm) hobeln. Die Äpfel abschälen, vierteln und entkernen. In dünne Spalten schneiden, in dem Saft einer Zitrone auf die andere Seite drehen.

Eine große oder evtl. vier kleine Auflaufformen einfetten. Erdapfel- und Apfelscheiben dachziegelartig anordnen, je in Reihen aneinander. Salzen und mit Pfeffer würzen, die Hälfte des Schlagobers aufgießen. Daraufhin eine zweite Lage Erdapfel- und Apfelscheiben darauflegen, würzen und die restliche Schlagobers aufgießen. Mit Fettflöckchen belegen.

Im Herd bei 225 Grad (Gas: Stufe 4) 35 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdapfel-Apfel-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche