Erdäpfelstrudel a la Mama

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Erdäpfelstrudel den Backofen bei Umluft auf 190 Grad aufheizen. Inzwischen die gekochten Kartoffel schälen und klein schneiden. Die weiteren Zutaten kleinschneiden und alles vermengen.

Zwei rohe Eier und Salz, Pfeffer und Kräuter nach Belieben darunter mischen. Blätterteig ca. 10 min. vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Danach eine Seite mit der Füllung belegen und einrollen.

Mit verquirltem Ei bestreichen und mit der Gabel ein paar Mal einstechen. Dann ca. 25-35 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Bei uns war der Erdäpfelstrudel ein typisches Restlessen, so nach dem Motto, was der Kühlschrank bietet. Dazu frischen Salat nach Wunsch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Erdäpfelstrudel a la Mama

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 12.03.2016 um 14:16 Uhr

    War beim ersten mal nachkochen ziemlich trocken (bei mir?). Ich habe deshalb einen Becher Joghurt in die Maße verrührt. Siehe da - Supersaftig! Und ein grüner Salat mit Knoblauchdressing gehört auch noch dazu. ;-)

    Antworten
    • krokotraene
      krokotraene kommentierte am 23.03.2016 um 07:51 Uhr

      Ist auch keine schlechte Idee. Ich bin es von Mama so gewöhnt, deshalb wird er mir nicht zu trocken vorkommen ;-)) Aber ich mache heute eh wieder einen! Danke

      Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 07.10.2015 um 20:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 07.10.2015 um 17:51 Uhr

    Schönes Rezept.

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.10.2015 um 09:27 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche