Erdäpfelschmankerl-Pufferchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Stk Eier (am besten frisch vom Bauer)
  • 600 g Erdäpfel (geschält)
  • 3 EL Mehl
  • ein wenig Öl
  • 3 Zehen Knoblauch (lecker Kussfernhaltetechnik wegen Fußballspiel)
  • 1 mittlere Zwiebel (würfelig schneiden)

Für die Erdäpfelschmankerl-Pufferchen die Erdäpfel mit dem Reibeisen in feine Nudeln reißen. Einige - etwa ein Viertel - feiner reiben. Die gerissenen Erdäpfel in einem Sieb fest ausdrücken, sodass der Saft ablaufen kann. Das Wasser etwas setzen lassen und vorsichtig wegleeren. Die abgesetzte Kartoffelstärke wieder der Menge hinzufügen.

Die Masse nun mit zerdrücktem Knoblauch, Ei und Mehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer will, Erbsen Schnittlauch oder sonstiges je nach Geschmack hinzufügen.

In einer flachen Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Masse mit einem Esslöffel in die Pfanne geben, zu Erdäpfelpuffern flach drücken und die Erdäpfelschmankerl-Pufferchen beidseitig knusprig anbraten. Fantastisch schon der Geruch!

Tipp

Die Erdäpfelschmankerl-Pufferchen mit Salat frisch servieren. Oder mit Salz und Pfeffer würzen, ein Bier dazu, ein Fußballspiel im Panorama-Patschen-Kino und genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Erdäpfelschmankerl-Pufferchen

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 07.06.2015 um 11:54 Uhr

    prima Rezept

    Antworten
  2. habpe
    habpe kommentierte am 19.04.2015 um 21:22 Uhr

    Schmeckt lecker mit einem Schweinelendchen od. Rinderfilet

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche