Erdäpfelsalat mit Gurke und Papaya

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Erdäpfelsalat mit Gurke und Papaya die Erdäpfel säubern und in ausreichendem Salzwasser beinah gar kochen. Die Schalotten schälen und klein würfeln, die Salatgurke waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Die Papaya putzen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Erdäpfel abgießen, etwas abkühlen lassen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die warme Gemüsesuppe in eine Schüssel geben, Apfelessig, Mayonnaise und Joghurt hinzufügen und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Schalotten, Salatgurke und Papaya hinzufügen und gut untermengen.

Den Salat anschließend für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und gut durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren eventuell noch nachwürzen und den Erdäpfelsalat mit Gurke und Papaya mit frischer Petersilie ausgarnieren.

Tipp

Der Erdäpfelsalat mit Gurke und Papaya passt hervorragend zum Beispiel zu paniertem Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 4 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erdäpfelsalat mit Gurke und Papaya

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche