Erdäpfelraugg'n

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Erdäpfel (mehlig)
  • 3 Eidotter
  • 50 g Zwiebeln
  • 50 g Kaiserfleisch (durchzogener geräucherter Speck)
  • 1 EL Butter
  • 80 g Mehl
  • 2 TL Salz
  • Petersilie (gehackt)
  • Öl (zum Backen)

Für die Erdäpfelraugg'n die Erdäpfel kochen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Zwiebeln und Kaiserfleisch (Speck) kleinwürfelig schneiden und beides in heißer Butter anlaufen lassen. Über die durchgedrückten Erdäpfel geben.

Gehackte Petersilie, Salz, Eidotter und Mehl zugeben und alles gut durchmischen. In einer Pfanne Öl erhitzen. Mit dem Löffel aus der Erdäpfelmasse unförmige Raugg’n (Knödel) stechen und diese in heißem Öl schwimmend herausbacken. Die Erdäpfelraugg'n herausheben und kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Tipp

Dieses Rezept Erdäpfelraugg'n lässt sich freilich auch ohne Speck zubereiten. Die Raugg’nmasse kann durch die Zugabe von Semmelbröseln noch etwas korrigiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Erdäpfelraugg'n

  1. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 29.10.2015 um 17:40 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 07.07.2015 um 22:15 Uhr

    mmh

    Antworten
  3. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 24.04.2015 um 23:29 Uhr

    Hört sich gut an :)

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 22.03.2015 um 13:59 Uhr

    *****

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche