Erdäpfelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3/4 kg Erdäpfel (mehlige)
  • 1/4 l Milch (heiß)
  • 3 EL Butter (oder mehr)
  • Salz
  • Muskatnuss

Für das Erdäpfelpüree die geschälten, gewaschenen geviertelten Erdäpfel in Salzwasser weich kochen. In einem Sieb ausdampfen lassen und durch die Erdäpfelpresse drücken.

Mit heißer Milch und Butter zu einem cremigen Püree verrühren. Je mehr Butter, desto mehr Geschmack!

Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Tipp

Unbedingt mehlige Erdäpfel für das Erdäpfelpüree verwenden und gut ausdampfen lassen, sonst wird's klebrig und zäh. Geht so schnell und schmeckt unvergleichlich besser als "Packerlpüree"! Passt hervorragend zu Fleischlaberln, Selchfleisch, Rindsrouladen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Erdäpfelpüree

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 22.06.2015 um 11:09 Uhr

    mit dem groß geworden

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 21.09.2014 um 15:34 Uhr

    Schnell, einfach und gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche