Erdäpfelpüree mit Schmelzzwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Erdäpfel (mehlig kochend)
  • 150 ml Vollmilch
  • 150 ml Schlagobers
  • 100 g Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • 3 Zwiebeln (große)
  • etwas Butter
  • Schnittlauch

Für das Erdäpfelpüree mit Schmelzzwiebeln die Erdäpfel schälen, waschen und in Wasser mit etwas Salz in ca 20 Minuten gar kochen. Milch und Schlagobers langsam zum Kochen bringen.

Zwischenzeitlich die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe anschließend in ausreichend Butter andünsten und leicht bräunen.

Zu dem warmen Milch-Schlagobersgemisch 50 g Butter zufügen und schmelzen lassen. Die anderen 50 g Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen, bis man eine Nussbutter erhält.

Die Erdäpfel abgießen und noch ca 1 Minute trocken köcheln lassen. Die Erdäpfel fein stampfen, das Milch-Schlagobersgemisch und die Nussbutter untermengen. Das Erdäpfelpüree mit Salz und Muskat abschmecken.

Das Erdäpfelpüree auf vorgewärmte Teller anrichten, die Schmelzzwiebeln mit etwas zerlassener Butter über das Erdäpfelpüree geben. Zum Schluss das Erdäpfelpüree mit Schmelzzwiebeln mit etwas Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Zum Erdäpfelpüree mit Schmelzzwiebeln passen sehr gut Bratwürstchen und einige Salatgurkenscheiben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Erdäpfelpüree mit Schmelzzwiebeln

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 13.04.2016 um 17:08 Uhr

    Wir haben zuletzt den Tipp bekommen als Alternative etwas Parmesan unter das Püree zu heben.

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 14.04.2016 um 07:10 Uhr

      Das ist ein sehr guter Tipp! Werde ich beim nächsten Mal ausprobieren.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche