Erdäpfeln mit Zwiebelnsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Erdapfel (klein)
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Pfefferschote (rot)
  • 2 EL Öl
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 200 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 6 EL Fettarme Milch (1, 5 %)
  • 2 Teelöffel Crème fraîche
  • 2 Teelöffel Grüne Pfefferkörner (frisch - oder eingelegt)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz

Erdäpfeln abspülen und in wenig Wasser mit der Schale weich machen. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und in schmale Ringe schneiden. Pfefferschote halbieren, von den Kernen befreien und in schmale Streifen schneiden. Öl erhitzen. Zwiebelringe und Pfefferschote darin unter Rühren bei mittlerer Temperatur anbraten. Mehl unterziehen, klare Suppe zugiessen. Unter Rühren zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur in etwa fünf Min. machen. Milch, Crème fraîche und zerdrückte Pfefferkörner einrühren. Mit Saft einer Zitrone und Salz nachwürzen. Erdäpfeln abschütten, ausdämpfen und mit der Soße auf heissen Tellern anrichten. Dazu: Tomatensalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdäpfeln mit Zwiebelnsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte