Erdäpfeln mit Topfenguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Erdäpfeln
  • Wasser
  • 300 g Paradeiser

Für Den Quarkguss:

  • 100 g Speisetopfen
  • 2 Eier
  • 3 EL Milch
  • Salz
  • Kräutersalz
  • Muskat (gerieben)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Butterflocken
  • 40 g Käse (gerieben)

Erdäpfeln abspülen, mit soviel Wasser in einen Kochtopf Form, dass sie knapp bedeckt sind, auf der Kochstelle zum machen bringen, ca. 20 min gar machen, abschütten. Erdäpfeln abpellen, in Scheibchen schneiden. Paradeiser abspülen, abtupfen, die Stengelansätze entfernen, in Scheibchen schneiden, abwechselnd mit den Kartoffelscheiben schuppenförmig in den Römertopf schichten.

Topfen, Eier und Milch mit Kräutersalz, Salz, Pfeffer, Muskat und der gehackten Petersilie durchrühren. Über die Erdapfel-Paradeiser- Scheibchen Form, mit Butterflocken belegen und mit Käse überstreuen.

Den Deckel des Römertopfes kurz unter kaltem Wasser abbrausen, Kochtopf verschließen und in das kalte Backrohr stellen. Bei ca. 225 °C (Gas: Stufe 4-5) ca. 50 min gardünsten.

Zuspeise: Salate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdäpfeln mit Topfenguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche