Erdäpfeln mit Räucherlachs und Wasabi-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Räucherlachs
  • 500 g Erdäpfeln
  • 1 Pk. Wasabi-Paste (Asialaden)
  • 1 Tasse Crème fraîche
  • 1000 ml Erdnussöl

Dass japanische Küche sich nicht bloss auf Sushi beschränkt zeigt Lea Linster ihren Gästen heute: Knackfrisches Gemüse wird von einer knusprigen Hülle aus Tempurateig veredelt und Fischfans kommen bei dem Räucherlachs mit scharfem japanischem Kren auf ihre Kosten.

Räucherlachs in Scheibchen schneiden. Erdäpfeln in Scheibchen schneiden und in einem Kochtopf mit Öl frittieren. Wasabi mit dem Frischrahmverrühren.

Zur Fertigstellung abwechselnd eine frittierte Kartoffelscheibe, eine Scheibe Räucherlachs mit Wasabi-Krem bestrichen, übereinander legen. Dies mehrfach wiederholen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdäpfeln mit Räucherlachs und Wasabi-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche