Erdäpfeln im Kräuterdampf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Neue Erdäpfeln
  • 2 lg Bund frischer Thymian bzw. andere Küchenkräuter
  • Nach Wunsch
  • 1 lg Petersilie (glatte, Bund)
  • Fenchelkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter (weich)

Die Erdäpfeln gut abspülen, jedoch nicht von der Schale befreien, und kreuzweise einkerben.

Einige Thymian- und Petersilienzweige zur Seite legen. Restliche Küchenkräuter auf dem Boden einer Dampfgarschale gleichmäßig verteilen. Die Erdäpfeln darauf legen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Die Erdäpfeln bei geschlossenem Deckel über Dampf jeweils nach Grösse fündundzwanzig bis dreissig Min. weich gardünsten.

In der Zwischenzeit die Blättchen von den zur Seite gelegten Thymian- und Petersilienzweigen zupfen und grob hacken. Mit einer Gabel unter die Butter vermengen und diese mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Wenn die Erdäpfeln weich sind, ein paar Kräuterbutterflocken darüber Form und die Erdäpfeln wiederholt kurz dämpfen, bis die Butter geschmolzen ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdäpfeln im Kräuterdampf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte