Erdäpfeln à la Berrichone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 900 g Spaetkartoffeln
  • 25 g Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 115 g Speck, durchwachsen, nicht geräuchert ohne Rand, gehackt
  • 350 ml Gemüsefond; in etwa
  • Petersilie (gehackt, zum Garnieren)
  • Meersalz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 1 geben eben, hitzebeständig, 1, 5 Liter Volumen

Backrohr rechtzeitig auf 200 °C (Gas: Stufe 6) vorwärmen.

Oben kross und darunter eine zarte Fülle aus Fond, Zwiebel und Speck.

Geschälte Erdäpfeln in gleichmässige Kegel schneiden. In kaltem Wasser zur Seite stellen.

Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Zwiebeln untermengen, bei geschlossener Bratpfanne 2-3 Min. gardünsten, bis sie weich, aber nicht braun sind.

Speck dazugeben, Bratpfanne schliessen, weitere 2 min gardünsten.

Mischung aus der Bratpfanne in die Form Form, gleichmässig gleichmäßig verteilen.

Erdäpfeln darüber legen Fond bis zur Mitte der Erdäpfeln aufgießen (die Schichten sollen sich nicht mischen).

1 Stunde im Herd gardünsten.

Würzen, garnieren, zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erdäpfeln à la Berrichone

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.09.2014 um 13:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche