Erdäpfelkugerl mit Prosciutto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Erdäpfelkugerl mit Prosciutto zunächst den Parmesan reiben.

Das Erdäpfelknödelpulver wie in der Packungsangabe beschrieben zubereiten. Den Parmesan unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Kugeln formen und jeweils mit Prosciutto umwickeln.

Die Erdäpfelkugerl mit Prosciutto in wenig Olivenöl kurz anbraten.

Tipp

Servieren Sie die Erdäpfelkugerl mit Prosciutto mit frischem Salat als Vorspeise.

Natürlich können die Kugerl auch mit selbstgemachtem Erdäpfelteig zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Erdäpfelkugerl mit Prosciutto

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 05.12.2014 um 16:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 24.11.2014 um 18:34 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  3. ana1109
    ana1109 kommentierte am 31.07.2010 um 12:55 Uhr

    alles schön und gut, aber die bällchen sollte man auf jeden fall kochen =)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche