Erdäpfelkrapferl'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1187.5 g Erdäpfel, mehlig gekocht abgeschält
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Semmel (gewürfelt)
  • 100 g Grammeln
  • 4 Eier
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Butterschmalz

Für Die Schnittlauchsauce:

  • 250 g Joghurt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz

Grammeln beziehungsweise fein geschnittenes Geselchtes Zwiebel von der Schale befreien, klein schneiden. Die gekochten, ausgekühlten Erdäpfel stampfen. 'Semmelbröckerl mit den Eiern vermengen, ein kleines bisschen einweichen. In die Semmel-Ei-Menge feingeschnittene Petersilie, Grammeln, Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Muskat, Majoran untermengen. Semmelmasse mit den gestampften Erdäpfeln zu einer kompakten Menge zubereiten.

Backblech mit ein klein bisschen Butterschmalz einfetten. Mit feuchten Händen Krapferl formen, diese auf das Backblech legen. Im Rohr bei 180 °C Heissluft ca. 30 Min. backen. Zur Mitte der Backzeit einmal auf die andere Seite drehen.

'Für die Sauce Schnittlauch klein schneiden. Joghurt glatt rühren, mit Salz, Schnittlauch, Zucker verfeinern. Die fertig gebackenen Erdäpfelkrapferl mit der Schnittlauchsauce auf Tellern anrichten

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Erdäpfelkrapferl'

  1. omami
    omami kommentierte am 19.11.2016 um 18:38 Uhr

    Ein vielversprechendes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche