Erdäpfelknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erdäpfelknödel Erdäpfel kochen, schälen und gleich passieren. Die Erdäpfelmasse erkalten lassen, mit Dotter, Butter, Mehl, Grieß und Salz vermischen und Knödel daraus formen.

Die Erdäpfelknödel in reichlich kochendes Salzwasser einlegen und ungefähr 12 Minuten leicht köcheln lassen.

Tipp

Die Erdäpfelknödel schmecken sehr gut als Beilage, zum Beispiel zu Ente mit Rotkraut oder zum Martinigansl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Erdäpfelknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche