Erdäpfelknödel mit Schafskäse'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 500 g Erdäpfel, mehlig
  • 100 g Kartoffelmehl
  • 3 Eidotter
  • 50 g Butter (flüssig)
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
  • Mehl

Füllung:

  • 200 g Schafskäse
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eidotter
  • Semmelbrösel

Zum Backen:

  • Butterschmalz

Garnitur:

  • Salat

Erdäpfel abschälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser machen.

Abgiessen und ausdampfen.

'Erdäpfel durch eine Presse drücken.

Mit Eidotter, Butter und Kartoffelmehl zu einem homogenen Teig zubereiten.

Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Teig eine halbe Stunde rasten.

Eine Fläche mit ein klein bisschen Mehl ausstauben und den Erdäpfelteig zirka 3 mm dünn auswalken.

Schafskäse zerdrücken, mit Salz, Pfeffer und mit 1 gehacktem Bund Basilikum durchrühren.

Käse zu kleinen Kugeln formen und diese mit dem Erdäpfelteig bedecken. Knödel in verschlagenem Eidotter und Semmelbröseln panieren.

'In einer Bratpfanne ausreichend Fett erhitzen und die Knödel schwimmend goldgelb herausbacken.

Herausnehmen und mit Küchenrolle abtrocknen.

Mit Salat auf Tellern anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdäpfelknödel mit Schafskäse'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte