Erdäpfelkipferln mit Hollercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kipferln:

  • 1 kg Erdäpfel (mehlig)
  • 120 g Kristallzucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 EL Butter
  • 3 Stück Eier
  • 1 Messerspitze Salz
  • Öl (zum Backen)
  • 3 EL Staubzucker (gehäuft)

Für die Creme:

  • 1 kg Holunderbeeren (frisch gepflückt, möglichst reif)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Messerspitze Nelkenpulver
  • 1 EL Butter
  • 1/2 l Milch
  • 1 EL Weizenmehl

Für die Erdäpfelkipferln mit Hollercreme die geschälten Erdäpfel in Salzwasser etwa 12 Minuten weich kochen, durch ein Passiersieb streichen und mit Zucker, Mehl, warmer Butter, Eiern und etwas Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Aus diesem kleine Halbmonde formen, in heißem Öl ausbacken und mit Zimtzucker bestreuen.

Für die Creme die Hollerbeeren passieren, in einen großen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen. Diesen Vorgang mehrmals wiederholen. Wenn die Beerenmasse schön sämig ist, Zucker dazugeben, mit Salz und Gewürznelken abschmecken sowie Butter, Milch und Mehl einrühren. Erdäpfelkipferln je nach Geschmack in die kalte oder warme Sauce eintauchen.

Tipp

Die Hollersauce lässt sich, je nach Saison, auch mit anderen Beerenfrüchten herstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Erdäpfelkipferln mit Hollercreme

  1. Illa
    Illa kommentierte am 23.12.2015 um 14:40 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 09.05.2014 um 06:14 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.06.2013 um 15:10 Uhr

    super Nachspeise

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche