Erdäpfelkas und Topfenkas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Erdäpfelkas:

Für den Topfenkas:

Sponsored by Clever

Für den Erdäpfelkas und Topfenkas für beide Varianten die Erdäpfel kochen, schälen und mit der Gabel zerdrücken oder mit dem Reibeisen reißen.

Für den Erdäpfelkas erst die zimmerwarme Butter mit dem gehackten Zwiebel vermengen. Dann den Sauerrahm mit dem zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und geschnittenem Schnittlauch verrühren.
Die Zwiebelbutter und das Sauerrahmgemisch unter die Erdäpfel rühren, bis eine streichfähige Masse entstanden ist und kalt stellen.

Für den Topfenkas jetzt den Sauerrahm mit Topfen, warmer Butter, den klein geschnittenen Knoblauchzehen, Paprikapulver, Kümmel, gehackter Petersilie sowie Salz und Pfeffer verrühren. Die Masse jetzt unter die Erdäpfel rühren und ebenfalls kalt stellen.

Nach ca. ½ Stunde wenn der Erdäpfelkas und Topfenkas gut durchgezogen ist, kann er mit Gebäck verzehrt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 0

Kommentare34

Erdäpfelkas und Topfenkas

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 08.01.2016 um 13:47 Uhr

    warum heißt das Erdäpfelkas bzw Topfenkas wenn gar kein Käse drin ist oder hat das Wort "Kas" noch eine andere Bedeutung ? Habs trotzdem probiert, ist aber nicht mein Geschmack.

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 29.11.2015 um 15:28 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  3. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 11.10.2015 um 21:20 Uhr

    schmeckt sehr gut

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 13.09.2015 um 21:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. brudo
    brudo kommentierte am 14.07.2015 um 19:22 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche