Erdäpfelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Erdäpfelgratin zuerst die Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden. Am Besten gelingt es mit einer Küchenmaschine. Die Erdäpfel im Wasser für fünf Minuten kochen lassen.

Danach absieben und in eine Backofenform geben. Den Schlag aufkochen lassen und 2/3 vom geraspelten Käse unterrühren bis der Käse geschmolzen ist.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach über die Erdäpfel gießen und mit den restlichen Käse bedecken.

Bei 160 °C ungefähr 30 Minuten backen lassen.

Tipp

Das Erdäpfelgratin schmeckt noch würziger, wenn man etwas Zwiebel oder Schnittlauch daruntermischt. Auch mit Speckwürfeln bekommt es mehr Pepp.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Erdäpfelgratin

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 29.03.2016 um 14:31 Uhr

    Auch mit Karotten oder Brokkoli total lecker! Ich würze zusätzlich noch mit Curry- und Paprikapulver

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche