Erdäpfelgericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Erdäpfel (festkochend)
  • 1/2 kg Karotten
  • 1/2 kg Knollenzeller
  • 3 Stk Zwiebel
  • 200 g Speck
  • 20 g Käse nach Wahl
  • 1 TL Salz und Rosenpaprika

Für das Erdäpfelgericht die Erdäpfel roh schälen und in 5 mm Scheiben schneiden. Karotten und Zeller schälen und grob raspeln. Speck würfeln, Käse reiben. Eine Auflaufform einfetten, schichtweise wie folgt die Form füllen: Erdäpfel, Karotten, Zeller, Zwiebel, Speck und Käse.

Diese Reihung 2 bis 3 mal wiederholen. Die einzelnen Schichten immer wieder mit Salz und Rosenpaprika würzen. Bei 180°C Ober- und Unterhitze 60 Minuten nicht zugedeckt braten. Das Erdäpfelgericht wird saftig, obwohl keine Zugabe von Milch oder Suppe nötig ist.

Tipp

Sie können das Erdäpfelgericht je nach Saison auch mit anderen Gemüsesorten, wie beispielsweise Spargel, variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Erdäpfelgericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche