Erdäpfel-Rahm-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Stk Erdäpfel (große)
  • Kümmel
  • Salz
  • Rahm

Für die Erdäpfel-Rahm-Suppe die rohen Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden, anschließend in einen Topf mit Wasser geben.

Salz und Kümmel dazugeben und so lange zugedeckt kochen bis die Erdäpfel gar sind. anschließend die Erdäpfel pürieren und den Sauerrahm dazugeben.

Man kann dann die Suppe abschmecken bzw Wasser dazugeben falls diese zu dickflüssig ist.

Tipp

Wer keinen Kümmel mag, macht die Erdäpfel-Rahm-Suppe ohne. Wer möchte gibt Frühlingszwiebel oder Lauch dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Erdäpfel-Rahm-Suppe

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.07.2016 um 17:40 Uhr

    MIT EIN PAAR KRÄUTER UND VIEL KNOBLAUCH ! IST ABER MEHR FÜR DEN WINTER

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 09.02.2016 um 13:29 Uhr

    Und noch ein paar verschiedene frische Kräuter dazu, schmeckt besonders gut.

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 18.11.2015 um 07:20 Uhr

    ausgezeichnete Suppe :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche