Erdäpfel-Pastinakenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 kg Erdäpfel (mehlige)
  • 1/2 kg Pastinaken
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Muskatnuss (frisch gerieben)

Für das Erdäpfel-Pastinakenpüree Erdäpfel und Pastinaken schälen und in grobe Würfel schneiden. Getrennt in Salzwasser weich kochen.

Abgießen und die Erdäpfel gut ausdampfen lassen. Das Gemüse passieren und mit Butter und heißer Milch zu einem cremigen Püree verrühren.

Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Tipp

Das Erdäpfel-Pastinakenpüree passt perfekt zu Windgerichten, Rindsrouladen aber auch zu gebratenen heimischen Fischen wie Zander oder Saibling!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Erdäpfel-Pastinakenpüree

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 07.11.2016 um 16:05 Uhr

    Ich habe noch eine Priese Galgant dazu gegeben, hat sehr gut geschmeckt :)

    Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 27.03.2015 um 12:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 24.11.2014 um 21:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche