Erdäpfel-Kürbis-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Erdäpfel-Kürbis-Gratin die Erdäpfel schälen und mit einer Aufschnittmaschine in 2 mm dicke Scheiben schneiden, ebenso den Kürbis.
In eine gusseiserne Pfanne das Obers mit den Gewürzen einfüllen und danach abwechselnd eine Kürbis-, eine Erdäpfel- und eine Käseschicht (gut angedrückt) einschichten.

Dieserart fortfahren und zum Schluss, wenn alle Scheiben eingeschichtet sind, mit Käse bestreuen.
Die Pfanne bei 180°C (Umluft) für 30– 40 Minuten in den Ofen geben. Sobald die Flüssigkeit völlig aufgesogen ist, und die Fläche schön goldbraun ist, sollte das Erdäpfel-Kürbis-Gratin fertig sein.

Noch heiß, eventuell mit grünem Salat oder als Beilage servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 6 0

Kommentare30

Erdäpfel-Kürbis-Gratin

  1. dorem
    dorem kommentierte am 20.12.2015 um 11:12 Uhr

    Hört sich gut an. Werde ich gleich nächste Woche kochen.

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 05.11.2015 um 08:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 28.10.2015 um 08:32 Uhr

    passt in die Kürbiszeit

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 26.10.2015 um 19:38 Uhr

    Lecker wird gespeichert

    Antworten
  5. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 23.10.2015 um 11:18 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche