Erdäpfel-Kräuter-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Erdäpfel-Kräuter-Strudel die gekochten Erdäpfel in Scheiben schneiden und mit  dem Frischkäse vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse in den Blätter- oder Strudelteig füllen und bei 180-200°C im Backrohr backen, bis der Strudel goldbraun ist (ca. 30 Minuten). Mit einem Salat dazu ist der Erdäpfel-Kräuter-Strudel ein herrliches Mittagessen.

Tipp

Als Beilage passt der Erdäpfel-Kräuter-Strudel auch zu einem Stück Fleisch. Dann reicht die Menge für 4 Personen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erdäpfel-Kräuter-Strudel

  1. habibti
    habibti kommentierte am 10.04.2016 um 18:04 Uhr

    würde noch klein geschnittenes Geselchtes zugeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche