Erdäpfel-Gemüsestrudel aus der Heißluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Karotten
  • 50 g Brokkoli
  • 50 g Erbsen
  • Kräuter (frisch)
  • 250 g Erdäpfel (mehlig, gekocht)
  • 100 g Frischkäse (mit Kräutern)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Stk. Strudelblätter (Fertigprodukt)
  • Milch (zum Bestreichen)
Sponsored by Philips_Contentproduktion

Für den Erdäpfel-Gemüsestrudel zunächst die Karotten klein würfeln und den Brokkoli in mundgerechte Stücke zerteilen. Das Gemüse und die Erbsen in kochendem Wasser al dente garen. Die Kräuter waschen und fein hacken.

Die gekochten Erdäpfel grob reiben, mit Frischkäse, Ei und Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Strudelblätter auf die Grilltasse legen, die Erdäpfelmasse aufstreichen und das Gemüse darüber verteilen. Fest einrollen und mit der Milch einpinseln.

Den Erdäpfel-Gemüsestrudel in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 180 °C ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Der Erdäpfel-Gemüsestrudel eignet sich als Hauptspeise für vier Personen, kann aber auch als Vorspeise oder Beilage für mehrere Personen serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erdäpfel-Gemüsestrudel aus der Heißluftfritteuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche