Erdäpfel-Basilikum-Püree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Basilikum-Erdäpfel-Püree die Erdäpfel in Salzwasser weich kochen. Noch heiß schälen und mit einem Erdäpfelstampfer zu einem Püree verarbeiten. In eine Schüssel geben.


Basilikumblätter von den Stängeln zupfen, fein hacken und zu den Erdäpfeln geben. Die Milch in einem Topf erhitzen, Butter und Obers unterrühren und über die gestampften Erdäpfel gießen.

Gut abrühren und das Erdäpfel-Basilikum-Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tipp

Eine wunderbare Püree-Variante ist das Edäpfel-Brennnessel-Püree. Verwenden Sie junge blanchierte Brennnesselblätter für dieses Frühlingspüree.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 7 0

Kommentare33

Erdäpfel-Basilikum-Püree

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 17.05.2016 um 15:15 Uhr

    Die Kombination Basilikum mit Erdäpfelpüree schmeckt sehr gut :) Ich verwende beim Erdäpfelpüree allerdings nur Milch und kein Schlagobers. Reine Geschmackssache ;)

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 26.02.2016 um 23:35 Uhr

    Unglaublich aber jetzt Februar 2016 fängt schon der Bärlauch an zu wachsen. Also eine gute Alternative.

    Antworten
  3. JJulian
    JJulian kommentierte am 25.10.2015 um 11:07 Uhr

    toll

    Antworten
  4. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 28.09.2015 um 16:53 Uhr

    gut

    Antworten
  5. bici
    bici kommentierte am 17.09.2015 um 06:33 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche