Erdäpfel-Bärlauchtaler Auf Frühlingszwiebel-Kaperngemuese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Taler:

  • 700 g Speckige Erdäpfel gekocht
  • 100 g Jungen Bärlauch
  • 60 g Tilsiter geraffelt
  • Majoran
  • Salz

Für Das Jungzwiebel Kapern:

  • 400 g Jungzwiebeln
  • 125 ml Weisswein
  • 125 ml Gemüsebouillon
  • Crème fraîche
  • Butter (zum Anschwitzen)
  • 3 EL Kapern gehackt
  • 3 EL Ganze Kapern
  • Gehackten Thymian
  • Pfeffer aus der Mühle nach Lust und Laune

Die gekochten Erdäpfel werden abgeschält und auf einer Küchenraffel grob gerieben. Den Bärlauch hackt man sehr fein und mischt ihn gemeinsam mit dem Käse unter die Erdäpfelmasse, salzt und würzt mit Majoran. Daraus formt man kleine Taler und brät sie in einer Bratpfanne kross.

Die Taler kann man ebenfalls als Erdäpfel-Reistortilla variieren. Dazu nimmt man nur Erdäpfel und gekochten Langkornreis halbe-halbe und gibt zwei bis drei Eier dazu.

Für das Gemüse schneidet man die Jungzwiebeln in fingerdicke Ringe und schwitzt sie in ein kleines bisschen Butter an, ohne sie Farbe nehmen zu. Nun löscht man mit Suppe und Weisswein ab und gibt Thymian und Salz dazu. alles zusammen lässt man kurz machen und rührt Crème fraîche und die gehackten Kapern ein. Nach Belieben kann man ebenfalls mit ein kleines bisschen Dijonsenf nachwürzen. Das Gemüse richtet man mit den gebratenen Erdäpfeltalern an und dekoriert mit den ganzen Kapern.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdäpfel-Bärlauchtaler Auf Frühlingszwiebel-Kaperngemuese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche