Erbsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Trockenerbsen; gesamte
  • Ungeschälte, ss 250 g; in
  • Einen großen Kochtopf Form
  • Und mit lauwarmem Wasser
  • Bedecken und eine Nacht lang (
  • Mind. 8 Stdn.) einweichen
  • Lassen
  • 1 Lauchstange; in
  • Fingerbreite Streifchen
  • Schneiden
  • 3 Zwiebeln; in grobe Würfel
  • Geschnitten
  • 0.5 Sellerieknolle; in grobe
  • Würfel Walnussgross
  • Geschnitten
  • 3 Karotten (grob gewürfelt)
  • 1 Petersielienwurzel; in
  • Feine Würfel
  • 2 EL Selleriegrün; in feine
  • Streifchen geschnitten
  • Streichwürste; jede Masse
  • Selchspeck; oder wers mag Schweinefüsse, schwaenze, -ohren
  • 250 ml Ungesüsste Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • 30

Am darauffolgenden Tag die Erbsen mit dem Einweichwasser - nach Belieben noch auffüllen zum Kochen bringen - alle obigen Ingredienzien einfüllen - Deckel drauf und für Min. machen - dämpfen.

Einige Suppenkellen von der Supppe mit dem Gemüse (ohne Fleisch) entnehmen und mit dem Pürierstab oder Handrührer ein wenig zermusen. Daruter das Schlagobers vermengen und

der köchelden Suppe nochmal hinzufügen mit Pfeffer und Salz nachwürzen und mit Graubrot bzw. Schwarzbrot zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche