Erbsensuppe mit Tofueinlage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (klein)
  • 40 g Butter
  • 120 g Erbsen
  • 750 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 250 g Erdäpfeln
  • 125 g Tofu (aus Reformhaus)
  • 150 ml Schlagobers
  • Salz
  • Bohnenkraut
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Karl Müller Verlag, Isbn 3

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Erbsen ca. 3 Stunden in ausreichend Wasser einweichen. Die Schale der Zwiebel entfernen und hacken. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren. 20 g Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin anb raten. Die Erbsen, ca. ein Häferl Einweichwasser sowie die Gemüsesuppe dazugeben. Einmal aufwallen lassen und ca. 20 min gardünsten.

In der Zwischenzeit die Erdäpfeln abspülen, abschälen und fein würfeln. Zu den Erbsen Form, zum Kochen bringen und ein weiteres Mal ca. 10 Min. gardünsten.

Den Tofu würfeln. Die übrige Butter in einem Pfännchen erhitzen, den Tofu darin anbraten und dann zur Suppe Form. Mit Schlagobers, Salz und Bohnenkraut nachwürzen und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsensuppe mit Tofueinlage

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche