Erbsensuppe mit Selchfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erbsensuppe die Spalterbsen verlesen, waschen und über Nacht einweichen, danach in ungesalzenem Wasser weichkochen. Abseihen und passieren. Suppengrün putzen, klein würfelig schneiden.

Zwiebel klein schneiden, alles in heißer Butter anrösten, mit Mehl stauben, mit Rindsuppe aufgießen. Gewürze und passierte Erbsen darunter mengen.

Etwa 15 Minuten langsam zu einer dicken Suppe kochen lassen. Selchfleischwürfel beifügen und in der Suppe erhitzen. Mit gerösteten Brotwürfel und Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Die Erbsensuppe schmeckt auch mit Speckwürfeln, ansatt mit Selchfleisch sehr köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erbsensuppe mit Selchfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche