Erbsensuppe mit Schinkenchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Scheiben Durchwachsener Schinkenspeck in dünnen Scheibchen
  • 2 Minze (frisch)
  • 1 Schalotte in feinen Würfeln
  • 200 g Gefrorene grüne Erbsen

Je:

  • 2 EL Karotte, Sellerie und Porree in feinen Würfeln
  • 150 ml Rinderkraft- oder Hühnersuppe
  • 100 ml Schlagobers

2 Speckscheiben zwischen zwei Scheibchen Pergamtenpapier legen, mit einem flachen Metallgegenstand beschweren und auf dem Bratrost bzw. in einer großen Bratpfanne mit wenig Hitze kross rösten. 2 Speckscheiben in feine Würfel schneiden und gemeinsam mit der Schalotte und dem Wurzelgemüse in ein wenig Pflanzenöl anschwitzen. Mit der klare Suppe löschen und aufwallen lassen. Bei kleinerer Hitze 2 Min. machen und das Schlagobers hinzfügen. Noch mal 2 Min. machen, zermusen, durch ein Sieb passieren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Nochmal kurz aufwallen lassen und mit dem Zauberstab cremig aufschlagen. In ein Bierglas Form, knusprigen Speck und in feine Streifchen geschnittene Minze hinzfügen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsensuppe mit Schinkenchips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche