Erbsensuppe mit Kalbskloesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 EL Öl
  • 1000 ml Rinderbrühe
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 Kalbsbratwürstchen
  • 60 g Kartoffelpüree (Pulver)
  • 1 Pk. 8-Küchenkräuter-Mischung (Tk)
  • Muskat
  • Salz
  • 25 g Röstzwiebeln

Suppengrün säubern. zunächst in dünne Streifchen, dann in möglichst feine Würfel schneiden. Auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 im Öl anrösten. klare Suppe und Erbsen dazugeben. 10 Min. bei geschlossenem Deckel auf 1 bzw. Automatik- Kochstelle 3 bis 4 ziehen.

Kalbsbrät aus den Würsten drücken und zu Knödel rollen 5 min vor Ende der Garzeit zur Suppe Form.

Die Suppe mit dem Püreeepulver binden, Küchenkräuter unterziehen. Mit Muskatnuss und Salz würzen, mit den Roestzwiebein garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Erbsensuppe mit Kalbskloesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche