Erbsensuppe mit Fleischwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Schälerbsen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 150 g Nudeln
  • 1 EL Brühepulver, Instant
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Speck
  • 1 Zwiebel

Wichtig ist bei Trockenerbsen (Bohnen, Linsen), erst nach dem Garen würzen, sonst werden sie meist nicht weich.

1. Die Erbsen mit 1 Liter kaltem Wasser gemächlich aufwallen lassen, ab und zu verrühren und offen in etwa 1 Stunde leise leicht wallen. Gelegentlich abschäumen und verrühren. Eventuell Wasser nachgiessen. In der Zwischenzeit das Suppengrün reinigen, fein würfelig schneiden, und zur Suppe Form. Deckel aufsetzen und noch eine 1/2 Stunde leicht wallen.

2. Die Nudeln hinzfügen, die Wurst sowie die klare Suppe hinzfügen, vielleicht Wasser nachgiessen und die Nudeln weichkochen 3. Kurz vor Ende der Garzeit die Zwiebel abziehen und würfelig schneiden, den Speck ebenfalls. Die Butter sowie das Öl in einer kleinen Bratpfanne erhitzen, den Speck ausbraten, die Zwiebel glasig werden.

Wurst - Krebsschwänze, beziehungsweise Lachs (obwohl, der ist ja im Moment out), Zitronengras, Ingerwuerfelchen .............

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsensuppe mit Fleischwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche