Erbsensuppe kräftig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 500 g Erbsen, getrocknete grüne Schälerbsen
  • 800 g Kassler - Nacken
  • 2 Teelöffel Majoran, getrockneter
  • 5 Lorbeerblätter
  • 350 g Karotten
  • 600 g Erdäpfeln
  • 2 Porree
  • 4 Mettwürstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Eventuell frischer Majoran zum Bestreuen

Die Schale der Zwiebel entfernen und würfeln. Das Fett erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Dann mit etwa 2, 5 l Wasser löschen. Erbsen, Kassler und die Küchenkräuter dazugeben und etwa 80 Min. machen.

In der Zwischenzeit das Gemüse reinigen/von der Schale befreien, Porree in Ringe, Karotten in Scheibchen und die Erdäpfeln in Würfel schneiden. Das Gemüse nach ungefähr eine halbe Stunde in die Suppe Form und mitgaren. Die Mettwürstchen nach ungefähr 50 min dazugeben.

Kurz vor Ende der Kochzeit Kassler und Streichwurst aus der Suppe nehmen und in Würfel schneiden bzw. Die Würstchen in schmale Scheibchen schneiden und beides wiederholt dazugeben und erwärmen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und vielleicht mit frischem Majoran überstreuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erbsensuppe kräftig

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 26.01.2015 um 12:07 Uhr

    was für eine Streichwurst? Wo bekommt man in Österrreich Mettwurst (Mettenden)?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche