Erbsensouffle mit Schinkenrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Frische Erbsen; gepalt
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 100 g Emmentaler Käse
  • 3 Eier
  • 2 Eiklar
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 4 EL Sherry (medium)
  • 250 g Gekochter Schinken; ohne Fettrand, in Scheibchen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Kerbel
  • 100 g Crème fraîche
  • 250 ml Wasser
  • Öl (für die Form)

Die Erbsen mit ein Drittel des Salzes und dem Wasser 10 Min. zubereiten. Den Käse raspeln. Den Emmentaler mit den Eigelben, dem Muskatnuss, dem Cayennepfeffer sowie dem Sherry vermengen. Die Schinkenscheiben hintereinander überlappend in eine Reihe legen, mit der Käsecreme bestreichen, zu einer Rolle formen und diese in etwa 3 cm breite Scheibchen schneiden.

Die Erbsen abrinnen und auskühlen. Die Schale der Zwiebel entfernen, kleinwürfeln und in der Butter hellgelb anbraten. Den Kerbel abspülen, trockenschleudern un die groben Stiele klein schneiden.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Förmchen mit Öl ausstreichen.

Die Erbsen mit den Zwiebelwürfeln, dem Kerbel und dem Frischrahmim Handrührer zermusen. nach und nach die übrigen Eier, die Eiweisse und das restliche Salz zufügen. Die Erbsencreme in die Förmchen gleichmäßig verteilen. Die Schinkenrollen hochkant in die Erbsencreme stellen.

Die Souffles im Backrohr auf der mittleren Schiene 25 Min. backen.

Zubereitungszeit: 50 min, Backzeit: 25 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsensouffle mit Schinkenrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche