Erbsencremesuppe Und Erbsenpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 450 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Zwiebeln; jeweils nach Grösse (vielleicht mehr)
  • 2 Minze (Blättchen in Streifchen geschnitten) (vielleicht mehr)
  • Muskatnuss (gerieben), Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Erbsenpaste:

  • Alles, was nach dem Passieren im Sieb hängengeblieben ist
  • 1 EL Frischkäse
  • Zitronen (Saft)

Vorbereitung Erbsencremesuppe:

Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die Erbsen und die klare Suppe hinzfügen. Aufkochen, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. leicht wallen.

Erbsensuppe zermusen und den Sauerrahm bzw. Crème fraiche untermengen. Dann die Suppe durch ein feines Sieb passieren. Die Suppe noch mal aufwallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Minze nachwürzen.

Vorbereitung Erbsenpaste:

Reste mit Frischkäse durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Diese Paste kann wunderbar als Brotaufstrich oder evtl. Dipp benutzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsencremesuppe Und Erbsenpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche