Erbsencremesuppe mit Sahnemeerrettich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 g Butter
  • 500 ml Wasser
  • 250 ml Milch
  • 600 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 0.5 Brühwürfel
  • 3 EL Saucenbinder
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Kren
  • Karl Müller Verlag, Isbn 3

Die Butter in einem Kochtopf zergehen. Das Wasser mit den Milch aufgiessen und das Ganze zum Kochen bringen. Die Erbsen zufügen und den Brühwürfel in der Flüssigkeit zerrinnen lassen. Alles ca. zehn Minuten köcheln. Als nächstes zermusen und noch mal zum Kochen bringen. Den Aucenbinder untermengen.

Das Schlagobers steif aufschlagen und den Kren unterrühren. Den Sahnemeerrettich getrennt zur Suppe zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsencremesuppe mit Sahnemeerrettich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche