Erbsencremesuppe Mit Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Fenchelknollen
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 EL Öl
  • 6 EL Pastis
  • 800 ml Gemüsefond (aus dem Glas)
  • 300 ml Weisswein (trocken)
  • 500 ml Schlagobers
  • 750 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eidotter (Klasse L)
  • Kerbel (zum Garnieren)

1. Fenchel säubern, 100 g zur Seite legen, den Rest in grobe Stückchen schneiden. Frühlingszwiebeln säubern, abspülen, hellgrüne und weisse Teile in dicke Scheibchen schneiden. Fenchel und Zwiebeln im Öl bei mittlerer Hitze glasig weichdünsten. Mit Pastis und Fond löschen und bei mittlerer Hitze 20 min machen. Wein hinzugießen und 5 min machen. 400 ml Schlagobers hinzugießen und zehn Minuten köcheln.

2. Fenchel mit einer Schaumkelle herausheben, die Suppe im Küchenmixer portionsweise mit 700 g aufgetauten Erbsen zermusen.

Durch ein feines Sieb in einen Kochtopf aufstreichen.

3. Den übrigen Fenchel in 5 mm kleine Würfel schneiden, im Olivenöl goldbraun rösten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit den übrigen Erbsen in die Suppe Form und kurz aufwallen lassen. Eidotter und restliches Schlagobers mischen und in die Suppe rühren (nicht mehr machen!). Suppe mit Salz und Pfeffer abschmekken, mit Kerbel garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erbsencremesuppe Mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche