Erbsencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 125 ml klare Suppe (circa)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Macis
  • Frische Minze (sie ist im Winter auf alle Fälle im asiatischen Lebensmittelgeschäft zu haben, notfalls nimmt man glatte Petersilie)

Die Erbsen ein klein bisschen antauen. Als nächstes gemeinsam mit den gewürfelten Schalotten in Butter weichdünsten, dabei einen guten Schuss klare Suppe aufgießen, damit nichts ansetzt. Mit Salz, Pfeffer und Macis nachwürzen und schliesslich mit viel Minze glatt verquirlen - der leuchtend grüne Dip schmeckt wunderbar erfrischend. Wenn die Menge zu dick ist, mehr klare Suppe nehmen und dann in einer Sauciere auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte