Erbsen-Vichyssoise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Schalotten
  • 1000 g Erbsen (frisch)
  • 200 g Erdäpfeln
  • 25 g Butter
  • 400 ml Gemüsefond
  • 200 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Fein abgeriebene Zitronenschale (u
  • 5 Koriandergrün

Zubereitungszeit:

  • 45 Min.

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Schalotten fein in Würfel schneiden. Erbsen aus den Schoten palen. Erdäpfeln abschälen, abspülen und klein schneiden.

2. Butter in einem Kochtopf schmelzen. Schalotten und Erdäpfeln darin ohne Farbe andünsten. Mit Fond, Schlagobers und 200 ml Wasser auffüllen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Bei halb geschlossenem Kochtopf 20-25 Min. bei nicht zu starker Temperatur machen. In den letzten 10 Min. die Erbsen dazugeben. Die Suppe ein klein bisschen auskühlen, dann sehr gut zermusen und durch ein nicht zu feines Sieb aufstreichen. Suppe lauwarm auskühlen.

3. Öl mit Saft einer Zitrone und -schale durchrühren. Korianderblätter grob hacken. Vichyssoise in Schalen anrichten. Mit dem Zitronenöl und gehacktem Koriander zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsen-Vichyssoise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte