Erbsen-Thunfisch-Salat mit Petersilien-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Junge Erbsen (oder 300 g Tiefkühl-Erbsen)
  • 1 Paprika
  • 80 g Schalotten
  • 1 Chilischoten
  • 300 g Thunfisch in Wasser (aus der Dose)
  • Salz
  • Pfeffer

Vinaigrette:

  • 1 Bund Petersilie (glatt, fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 EL (Wein- oder Balsamessig-)Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Öl

Die Erbsen in kochend heissem Salzwasser 2-3 Min. blanchieren, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen. Paprika und Schalotten in Würfel schneiden. Chilieschote entkernen und in feine Ringe schneiden. Den Thunfisch abrinnen und in grobe Stückchen zerteilen. Alles zu einem Blattsalat vermengen.

Für die Sauce Senf, Essig, ein klein bisschen Salz und Pfeffer mit dem Quirl herzhaft mixen. Langsam das Öl hinzfügen. Zuletzt die Petersilie einrühren und alles zusammen von Neuem nachwürzen. Über den Blattsalat Form und in etwa 10 min ziehen. Dazu passt Vollkornbrot.

1/07/19/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsen-Thunfisch-Salat mit Petersilien-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche