Erbsen-Limetten-Suppe mit Gebratenen Jakobsmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 1 sm Porree (Stange)
  • 500 g Erbsen
  • 1 Limette (Saft und Schale davon)
  • 600 ml Geflügelfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Krem Fraîche
  • 12 Jakobsmuscheln
  • 2 EL Olivenöl

Schalotte und Knoblauch klein hacken und in Butter hell anschwitzen. Porree dazugeben und ebenfalls kurz mitdünsten. Erbsen dazugeben, mit Geflügelfonds aufgiessen und eine halbe Stunde kochen bei mittlerer Hitze auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend mit einem Handmixer zermusen und durch ein feines Sieb aufstreichen. 100 g Krem Fraiche unterrühren. Anschliessend Suppe mit Salz, Limettenschale, Limettensaft und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Für die Garnitur Krem Fraiche mit ein klein bisschen Salz und Limettenschale durchrühren.

Jakobsmuscheln in Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten. Anschliessend mit Salz würzen.

Anrichten:

Suppe in Suppenteller befüllen mit gebratenen Jakobsmuscheln belegen und mit Krem Fraiche dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsen-Limetten-Suppe mit Gebratenen Jakobsmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche