Erbsen-Gemüseeintopf mit Stelze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Erbsen (getrocknet)
  • 80 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 200 g Wurzelgemüse (geputzt, kleingewürfelt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Kartoffelpüree (Pulver)
  • 1000 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 3 Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
  • 40 ml Schlagobers
  • 20 ml Essig
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 500 g Stelze
  • 120 g Zwiebel (Ringe)
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Vorbereitung (circa 60 min):

Zwiebeln und Knoblauch in heissem Olivenöl glasig dünsten*, Erbsen hinzufügen, mit klare Suppe aufgiessen und 40 bis 50 Min. auf kleiner Flamme sieden. Zwiebelringe leicht mehlieren, in heissem Olivenöl goldgelb zu Ende backen, auf Küchenpapier abrinnen und warm stellen.

Gemüsewürfel in heissem Olivenöl leicht anrösten, zu den Erbsen Form und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Eintopf mit Kartoffelpüreepulver leicht andicken und Schlagobers unterrühren. Stelze in Scheibchen schneiden, dazugeben und durchziehen. Anschließend mit ein klein bisschen Essig nachschmecken und in tiefem Teller anrichten. Den Eintopf mit Schnittlauch überstreuen und Zwiebelringe darüber gleichmäßig verteilen.

(*= ein klein bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsen-Gemüseeintopf mit Stelze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche